vsh.photos

                

Über mich

Ich bin Thüringer und Jahrgang 1952. Meine ersten Erfahrungen mit  normalen und laufenden Bildern habe ich Anfang der 1960-er gemacht (Pouva Start-, Penti- und auch AK8 -Zeit).
Ab Mai 1975 photographierte ich mit meiner erste Spiegelreflexkamera  (Practia L) und verbrachte in den nachfolgenden Jahren etliche Stunden in der Dunkelkammer mit der Entwicklung  von  S/W Filmen und Papierbildern. Unterstützung holte ich mir damals von Potsdamer Photofreunden. 
Ein weiteres Abenteuer war die Entwicklung von Farbpapierbildern mit Mosaikfiltern. Hartmut und ich waren dann stolz der Familie  eigene Farbpapierbilder präsentieren zu können, denn damals dauerte die Entwicklung der Farbpapierbilder durch Externe längere Zeit. 
Nach einer Photographierpause stieg ich 2006 mit meiner ersten digitalen Spiegelreflexkamera (Minolta D5D -  mit der ich auch heute  noch photographiere) in das Hobby wieder ein.  Im Digitalfotograf - Forum von Ingo Teich erhielt ich wertvolle Hinweise zur Motivoptimierung und Aufnahmetechnik.

Mein besonderes Interesse gilt der Macrophotographie und seit 2007 nach 
dem Erwerb eines Fernrohres überwiegend der Astrophotographie.

In meiner Freizeit versuche ich den "e.V. Großer Refraktor in Potsdam
zu unterstützen.